Der NDR berichtet in einem Kulturtipp über die Ausstellung

Am 30.4. hat der NDR einen kleinen Kulturtipp bei uns in der Ausstellung gedreht, der im Hamburg Journal um 18:30 gesendet wurde. In der Mediathek kann man ihn noch finden, allerdings muss man bis etwa 17:20 vorspringen, dort wird Hamburg illustriert kurz vorgestellt.

Wir bedanken uns alle für das Interesse und die Ankündigung im Fernsehen!

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/media/hamj33737.html

NDR Kulturtipp

Heute Vormittag war der NDR in unserer Ausstellung und hat die Bilder abgefilmt. Es ist ein kleiner Kulturtipp entstanden, der heute Abend im Hamburg Journal zwischen 19:30 und 20:00 Uhr zu sehen sein wird. Wir freuen uns sehr über das Interesse und die Ankündigung in der Sendung und sind schon gespannt auf den Kulturtipp heute Abend!

Es geht weiter mit der Pressearbeit

Mittlerweile gibt es auf diversen Plattformen im Internet unsere Ausstellung im Veranstaltungskalender. Denn Werbung ist alles, die Leute sollen wissen, was da im Mai für eine tolle Ausstellung stattfindet 🙂 Und da gehts nicht ohne Presse und Ankündigungen.

Hier finden sich einige Links:

Unsere Galerie Kulturreich
Die Illustratoren Organisation e.V. berichtet
FILU – Archiv der Zeichner
Handmade Kultur
Meine Stadt hat einen Serientermin draus gemacht
Designer in Action
Prinz Hamburg

Unser Pressetext ist herumgekommen, das ist gut so. Jetzt stehen noch weitere Gespräche mit dem NDR an, der schon im letzten Jahr einen kurzen Kulturtipp bei uns in der Ausstellung gedreht hat. Dieses Jahr stehen die Chancen nicht schlecht, dass es zusätzlich etwas längeres wird. Das wäre natürlich wunderbar!

Wir freuen uns über jeden, der unsere Ausstellung weiter sagt, drüber spricht, mit uns zusammen Werbung macht! Danke!

Die Pressearbeit beginnt…

…und zwar mit einem Anruf beim NDR. Meine Kontaktperson vom letzten Jahr arbeitet zum Glück immer noch dort, das ist ja heutzutage nicht mehr sicher. Sie hat sich sogar gleich an mich und die erste Ausstellung „Hamburg illustriert“ erinnert. Natürlich würden sie wieder zumindest einen Kulturtipp drehen, vielleicht klappt es sogar und es wird ein längerer Beitrag daraus, in dem wir Teilnehmer vorgestellt werden! Das wäre natürlich fantastisch!