Ein Bild entsteht

Für die Ausstellung arbeite ich in diesem Jahr digital. Die Bilder entstehen in mehreren Schichten oder besser Ebenen, so dass ich alles bequem arrangieren kann. Hier sieht man die ersten Elemente des Bildes. Bäume, Blätter, hell und dunkel sollen sich spannend und zugleich „perfekt getäuscht“ ergänzen.

Ich freue mich auf die Ausstellung und bin genauso gespannt wie wohl die anderen Teilnehmer auch. Wir selber sehen die Ergebnisse der anderen ja auch erst kurz vor der Vernissage, nämlich beim Aufbau am 1. September.

Das Motiv wächst