Ein sympathischer Bericht zur Ausstellung

Eben bekomme ich den Hinweis, dass wir mit unserer Ausstellung auf dem Blog von Edelfrosch vorgestellt werden. Schön, jemand anderen über die Eindrücke der Ausstellung sprechen zu hören – noch dazu in so einem beschwingten Stil, wie Ruth Frobeen ihn hat. Danke Ruth, dass Du uns Deine Augen geliehen hast.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ein sympathischer Bericht zur Ausstellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s